Browsing Category:

Nachgebloggt am Freitag

Apfel-Zimtschnecken-Muffins {Nachgebloggt am Freitag}

IMG_7517new

Eigentlich wollte ich diesen Blogpost ganz anders beginnen, wollte euch von meiner Liebe zu Zimt und Hefeteig berichten und das Ganze wunderbar traumhaft ausschmücken. Aber dann kam etwas dazwischen, und zwar das leidige Thema “Foto-Hintegründe”. Jetzt mag sich der ein oder andere Fragen, wie man von der verträumten Sympathie zu Zimt zu dem doch eher nüchteren Thema “Foto-Hintergründe” kommt. Ich will es euch mal erzählen … Der Geburtstag meiner besten Freundin stand an und damit wurde gleichzeitig der Ring für eine neue Backrunde eröffnet, denn ich weiß wie gerne sie in den Genuss meiner Backversuche kommt. Die Mission war es also ein kleines Backwerk als Geschenkbeigabe zu backen und passend dazu stand mal wieder “Nachgebloggt am Freitag” vor der Tür. Fündig wurde ich diesmal bei der lieben Victoria von aboutvictoriaslittlesecrets. Ihr Blog ist mir bekannt seitdem ich ihren Bericht zum Café Hoffmanns in Mönchengladbach gelesen habe, ein Café über das auch ich schon berichtet habe. Ihr Blog gefällt mir wirklich sehr. Und dann lachten mich Victorias Apfel-Zimtschnecken-Muffins aus dem letzten September plötzlich von meinem Bildschirm aus an. Schnell wurde meiner Freundin ganz unverblümt geschrieben: “Magst du Zimt?” – “Ja, aber nicht zu viel.” Mir war klar, dass sie nicht lange nachfragen würde warum ich ihr solch eine Frage stellen würde – ich kenne sie lang genug-, dass jedoch eine so offene Antwort kommen würde, damit hatte ich nicht gerechnet. Wie definiert man “viel Zimt”. Natürlich ist immer einiges an Zimt in Zimtschnecken, aber kann es jemals genug sein? Ich entschloss mich dafür trotzdem einfach loszulegen, zur Not würde ich sie eben alleine aufessen müssen. Read more

Fougasse mit getrockneten Tomaten {Nachgebloggt am Freitag}

IMG_7491new

Ich stelle mit Erschrecken fest wie schnell die zwei Wochen bis zum nächsten “nachblogging” Freitag wieder um sind. Nicht, dass es nicht genug tolle Rezepte gäbe, die ich nachbloggen kann, mir fällt es mehr oder weniger schwer mich auf eins zu beschränken. Diese Woche schwirrten lange zwei Rezepte in meinem Kopf herum. Ich hatte auch schon beide mehrfach ausprobiert und für gut befunden, aber konnte mich kaum entscheiden welches es davon diese Woche auf den Blog schaffen sollte. Im Endeffekt entschied meine Familie für mich, denn in mehreren Testläufen überlebte die Fougasse, nachdem ich sie frisch aus dem Ofen geholt hatte, keine 24 Stunden, dann hatten sie schon alles verputzt – und ich hatte nicht nur eine gebacken! Danach wurde der Wunsch nach mehr geäußert und ein paar Tage später stand ich wieder mit einer Portion vor dem vorgeheizten Ofen. Man kann also mit gutem Gewissen sagen die Teile sind der Renner. Read more

In Nachgebloggt am Freitag on
3. Juni 2016

Bananen-Walnuss-Brot mit Heidelbeeren {Nachgebloggt am Freitag}

IMG_7251-neu

Bananenbrot-Rezepte gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Die Variationenvielfalt ist breit aufgestellt und reicht von nahezu “cleanen” Rezepturen bis hin zu buttrigen Bananenkuchen. Auch wenn ich Bananenbrot am liebsten zum Frühstück oder als kleinen Snack zu einer Tasse Kaffee am Nachmittag esse, muss es für mich nicht die süßeste Variante sein. Ich schmecke ganz gerne noch den Aspekt des Brotes heraus.

Das erste Mal habe ich Bananenbrot in Amsterdam in einem kleinen Café gegessen. Es wurde als Banana-Shortbread etikettiert und ich bestellte es gemeinsam mit einem Flat White – tolle Kombination! Seitdem bin ich auf der Suche nach einem Rezept, das annähernd an das des Banana-Shortbreads heranreicht. Bisher war ich nicht erfolgreich gewesen und hatte die Suche auch schon beinahe aufgegeben, doch dann stieß ich ganz zufällig auf das Rezept von Julia von Julias Lieblinge. Nach einem Blick auf die Zutatenliste entschied ich mich dazu, auch diesem Rezept noch einmal eine Chance zu geben, denn der geringe Zuckergehalt, sowie die Zugabe von Dinkelvollkornmehl überzeugten mich. Zudem stand ein neuer Termin für meine Reihe Nachgebloggt am Freitag an und Bananenbrot schien mir eine gute Idee für den nächsten Beitrag dazu zu sein. Read more

Das einfachste Baguette-Rezept der Welt {Nachgebloggt am Freitag}

20160513_201403

Hallo ihr Lieben,

ihr habt richtig gelesen: “Nachgebloggt am Freitag”! Ich starte also meine erste Reihe auf diesem Blog. Ab heute werdet ihr hier jeden zweiten Freitag ein nachgebackenes und von mir für gut befundenes Rezept finden. Neben meiner Leidenschaft eigene Rezepte zu entwickeln, liebe ich es zudem spannende Rezepte von anderen auszuprobieren. Und damit ich Euch auch diese Ergebnisse präsentieren kann, gibt es nun diese Rubrik.

Read more

Close