Browsing Tag:

Café

Herr Pimock in Köln

IMG_7219new2

Die Aachener Straße in Köln ist eine Institution. Sie ist nicht nur die zweitlängste Straße der rheinischen Großstadt, sondern führt auch gefühlt durch die Hälfte aller Stadtteile. Als grober Grundsatz gilt: Je niedriger die Hausnummer, desto näher liegt die Adresse an der Innenstadt. Herr Pimock liegt mit der Hausnummer 52 also schon verdächtig nah dran, wenn man bedenkt, dass die höchste Hausnummer der Aachener Straße die 1420 ist. Will man die Sache genauer beschreiben, dann liegt das Ladenlokal von Herr Pimock im berühmten Belgischen Viertel Kölns. Es ist das Viertel der Künstler und Freigeister, aber auch Studenten und Blogger trifft man hier allzu gern. Auch an mich wurde Herr Pimock durch die zwei Kölner Bloggerinnen Lena und Leonie von Considercologne herangetragen. Seither ist es mein Lieblingsort, wenn es um’s Frühstücken im Belgischen Viertel geht. Frühstücken kann man bei Herr Pimock unter der Woche von 10-12 Uhr, am Wochenende sogar von 9-14 Uhr. Aber auch Mittagslunch, Dinner und Cocktails können bei Herr Pimock eingenommen werden. Im Folgenden kann ich jedoch nur auf das Frühstücksangebot eingehen. Read more

Das Café Hoffmanns in Mönchengladbach

IMG_7099post2

Wir können es kaum glauben, dass wir schon da sind, als wir das Café Hoffmanns auf der Stepgestraße in Mönchengladbach betreten. Es liegt so unscheinbar im Schatten des großen neuen Einkaufszentrums – dem Minto. Mönchengladbach ist im Wandel, man modernisiert sich, und das Café Hoffmanns scheint inmitten all dieser schnelllebigen Umstrukturierungen ein kleiner Ruhepol zu sein. Genau deshalb erwartet man kein Café am Sonnenhaus, dem Vorplatz des Cafés. Hier ensteht ein neuer Eyecatcher, ein Platz der zum Flanieren einladen soll. Das Café Hoffmanns ist schon da und wartet mit seinem gemütlichen Flair auf die Fertigstellung des Sonnenhofplatzes. Read more

Close